Holy Stone HS170 mit 3D Looping-Funktion

Holy Stone HS170 mit 3D Looping-Funktion

Die Mini Drohne Holy Stone HS170 wurde besonders für Anfänger konzipiert, die noch keine Erfahrung im Umgang mit einer Drohne aufweisen. Auch für fortgeschrittene Piloten ist der Quadrocopter mit einer Spannweite von 13,5 x 13,5 x 4 cm interessant. Es stehen drei unterschiedliche Geschwindigkeitsmodi bereit. Trotz des minimalen Volumens und des niedrigen Gewichtes von 40,8 Gramm sorgt die Mini Drohne für eine gute Stabilität und Flugsicherheit.

Top-Features:
3D Flips & Rollen
3 Geschwindigkeitsmodi
Headless Modus für Anfänger
LED Beleuchtung
Propellerschutz
2,4 GHz 6-Achsen-Gyrosensor

Bewertung:       

Eigenschaften des Holy Stone HS170

Reichweite 50 Meter
Flugzeit 8 Minuten
Ladezeit 60 Minuten
Maße 13.5 x 13.5 x 4 cm
Gewicht 40 g

Bildergallerie

Holy Stone HS170
Headless Modus
3 Geschwindigkeiten
Fernsteuerung
Lieferumfang
3D Loopings

Akkuleistung

Der wiederaufladbare 380 mAh starke Li-Po-Akku benötigt für eine Flugzeit von 6-8 Minuten eine Aufladezeit zwischen 60-80 Minuten. Für die sehr lange Ladezeit sind Ersatzakkus empfehlenswert. Der Hersteller spricht sich für eine etwa zehnminütige Pause zwischen den Flügen aus.

Flugcharakteristiken

Für die sichere Haltung in der Luft besitzt der Holy Stone HS170 ein 6-Achsen 2,4 GHz Stabilisierungssystem. Bei leichtem Wind wird die Drohne ebenfalls ruhig in der Luft gehalten. Es stehen drei diverse Geschwindigkeitsmodifikationen für Anfänger und Profis zur Verfügung.

Der Modus 1 sorgt für gute Flugbewegungen im Indoorbereich. Bereits mit dem zweiten Modus sind kühne und akrobatische Flugbewegungen realisierbar. Durch das minimale Format und das einfache Handling lässt sich die Drohne auch im Indoorbereich fliegen. Deswegen befindet sich ein spezieller Propellerschutz am Quadrocopter.

Die Holy Stone HS170 verfügt über eine sehr robuste Bauweise und ein Sturz aus etwa 2 m Höhe stellt kein Problem dar. Falls etwas zu Bruch gehen sollte, liegen Ersatzpropeller dem Lieferumfang bei. Vier elastische Kufen sorgen für eine Abfederung bei einem unbeabsichtigten Crash. Wegen seinem minimalen Gewicht kann er auch bei einem Sturz auf dem Rücken aufkommen.

Fernbedienung

Sechs AA-Batterien sind für die Energie der Fernsteuerung mit einer Arbeitsfrequenz von 2,4 GHz verantwortlich. Die Reichweite der Drohne liegt zwischen 30 und 50 Meter. Mit Ausnahme der Ein-Aus Taste fehlt die Beschriftung auf den anderen Tasten. Die Anleitung erklärt sehr gut diese Angaben und Nutzer erhalten unverzüglich eine Orientierung.

Als Führungshilfe dient der Blick des Piloten. Jedoch muss die Flughöhe immer mit den Joysticks kontrolliert werden, ansonsten stürzt die Drohne beim Loslassen sofort ab.

Kamera

Die Drohne verfügt über keine Kamera und eine Nachrüstung für eine externe Kamera ist ausgeschlossen.

Aussehen

Der Quadrocopter besitzt eher ein fortschrittliches Design. Der Rumpf wurde aus Polycarbonat hergestellt und ist damit sehr robust und aerodynamisch. An den Armen der Holy Stone HS170 befinden sich LEDs. Für die bessere Orientierung des Piloten leuchten sie an der Vorderseite blau und rötlich an der Rückseite.

Fazit

Die Drohne dient als perfektes Gerät für Einsteiger und Kinder. Eine einfache Bedienung und der sehr niedrige Preis runden den Quadrocopter ab. Aus leistungstechnischen Gründen ist das Anbringen einer externen Kamera nicht möglich.

Lieferumfang

Holy Stone HS170
Fernbedienung
3,7 V 350mAh Li-Ion Batterie
4 Ersatzpropeller
USB-Kabel
Schraubendreher
Benutzerhandbuch

Videos zum Holy Stone HS170

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Only registerd members can post a comment , Login / Register