Video: Zwei Quadrocopter jonglieren mit dem Ball

Das Motion-Capture-System kann, wie im Video ersichtlich, mehrere Objekte im Raum mit Geschwindigkeiten von mehr als 200 Bildern pro Sekunde lokalisieren.

Das drahtlose, hochpräzise System verfügt über eine kundenspezifische Software-Ausführung von ausgefeilten Algorithmen zur Abschätzung und Kontrolle. Für die Feststellung, welche Befehle ausgeführt werden, kommen High-Speed-Flips, balancierende Objekte oder das Spiel mit dem Paddel-Ball zum Einsatz.

Der Quadrocopter ist aufgrund seiner Agilität, der mechanischen Einfachheit und Robustheit bestens geeignet. Neben seiner Fähigkeit zu schweben, ist der Quadrocopter eine großartige Plattform für Forschung, Anpassung und Lernen. Algorithmeneffekte sollen aufzeigen, welches Verhalten für eine bestimmte Aufgabe unter Berücksichtigung der Flugdaten notwendig ist.

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?