XciteRC Rocket 65XS mit Looping-Funktion

XciteRC Rocket 65XS mit Looping-Funktion

Der Quadrocopter XciteRC Rocket 65XS zählt zu den kleinsten Ausführungen auf dem Markt und verleitet durch das eingebaute 6-Achsen-Gyrosystem Piloten zu ruhigen und schnellen Flügen. Durch einen Rotorschutz werden die Propeller perfekt geschützt. Der 65XS ist spritzig, flott und enorm beweglich. Die Fernsteuerung kommt optisch einer Spielkonsole gleich und besitzt vier Kanäle.

Top-Features:
Flips und Loopings
Rotorschutz
LED Beleuchtung
Headless-Mode
150 mAh 3.7 V Lipo Akku
2 Flugmodi

Bewertung:       

Eigenschaften des XciteRC Rocket 65XS

Reichweite 50 Meter
Flugzeit 7 Minuten
Ladezeit 25 Minuten
Maße 11 x 11 x 3 cm
Gewicht 16 g

Bildergallerie

XciteRC Rocket 65XS Fernbedienung
Zubehör
Verpackung

Technische Daten und Zubehör des XciteRC Rocket 65XS

Der 16 Gramm leichte Copter ist mit einem Elektromotor ausgestattet. Nach einer Ladezeit des 1S-Lipo Akkus von circa 25 Minuten sind sieben Minuten Flugspaß garantiert. Durch seine Abmessungen von 11 x 11 x 3 cm ist er beinahe der kleinste Quadrocopter. Jedes notwendige Zubehör ausgenommen des Kunststoffrahmens, kann einzeln bestellt werden. Wegen des niedrigen Eigengewichtes ist keine Kamera vorhanden. Eine Nachrüstung ist aufgrund des geringen Eigengewichtes auch nicht möglich.

Die Flugeigenschaften der Drohne

Der Mini-Quadrocopter ist während des Fluges flink und agil, jedoch wegen seines Gewichtes bei Outdoor-Flügen bereits mit minimalem Wind nicht geeignet. Die Fernbedienung ist einfach zu betätigen und beabsichtigte Kunststücke werden durch Knopfdruck getätigt. Die Drohne ist für Einsteiger und Profis geeignet, wobei eine empfohlene Altersbeschränkung seitens des Herstellers ab 14 Jahren vorliegt.

Besonders erwähnenswert ist die bequeme Benutzung, der zu entfernende Rahmen und die LED Beleuchtung, die insbesondere Nachtflügen eine besondere Atmosphäre verleiht. Der 65XS ist passend für Flüge im Indoor- und Outdoor-Bereich. Dem Fluggerät mangelt es etwas an Motivation und auch wegen des Gewichtes gibt es mehrere Kontrapunkte zu berücksichtigen, was ihn allerdings für Profis nicht bedeutungslos macht.

Durch das minimale Gewicht ist die Windfestigkeit nicht gegeben. Der Pilot kann durch den integrierten 2 Skillevel Modus alleine den Speed und die Steuerung bestimmen. Das Fluggerät zählt zu den kleinsten Fluggeräten und dadurch ist der Transport einer Kamera wegen des geringen Eigengewichtes ausgeschlossen. Ist der Quadrocopter außerhalb des Aktionsradius der Funksteuerung, landet er automatisch.

Fazit zum XciteRC Rocket 65XS

Der XciteRC Rocket 65XS ist für alle Anwender geeignet. Das preiswerte Modell kostet zwischen 30 Euro bis 45 Euro und erfreut Piloten durch seine einfache Handhabung und Lenkung.

Lieferumfang

Quadrocopter XciteRC Rocket 65XS
Fernbedienung
Akku
USB-Ladegerät
Zubehör

Videos zum XciteRC Rocket 65XS

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?