Reely X6 Hexacopter mit 6 Coreless Motoren

Reely X6 Hexacopter mit 6 Coreless Motoren

Der Reely X6 Hexacopter ist nur handtellergroß und wahrscheinlich der kleinste Copter in seiner Kategorie. Der X6 besitzt High Tech und ist zukunftsträchtig. Als Hexacopter verfügt er durch seine sechs Rotorblätter über noch mehr Stabilität während des Fluges und lässt dadurch eine simple Steuerung des Piloten zu.

Top-Features:
Kamera
Flip Funktion
2 Flugmodi
LiPo Flugakku
6 Coreless Motoren
2,4 GHz Fernsteuerung

Bewertung:       

Eigenschaften des Reely X6

Reichweite 100 Meter
Flugzeit 8 Minuten
Maße 13 x 13 cm
Gewicht 59 g
Auflösung 1280 x 960 Pixel
Megapixel 1.2 MP

Bildergallerie

Reely X6 Hexacopter Fernbedienung
Kamera
Akku

Die Technik des Reely X6 Hexacopter

Alles in allem ist er einfacher zu steuern als ein Quadrocopter. Auffälliges Merkmal ist das einzigartige modische Design und die zusätzlich integrierten LED-Leuchten. Sie erhalten dadurch nicht nur einen visuellen Genuss, sondern die Beleuchtung dient insbesondere zur Positionserkennung bei Nachtflügen.

Zur Lenkung stehen dem Piloten eine 2,4 GHz Fernsteuerung mit Mode 1 und 2 zur Verfügung. Dadurch sind Roll, Nick, Gieren und Flips einfach umzusetzen. Im Beginner Modus wartet die 13 x 13 cm und 59 Gramm leichte Drohne entspannt auf sämtliche Steuerbefehle, im Experten-Modus können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Der RTF-Copter besitzt ein 6-Achsen-Stabilisierungssystem, der Ihnen als Anfänger oder erfahrener Pilot jederzeit volles Vertrauen schenkt. Der X6 beinhaltet bereits ab Werk eine integrierte Kamera. Die Bedienung der Kamera erfolgt durch die Fernsteuerung. Mit einer Fotoauflösung von 1280 x 960 Pixeln im JPEG Format und einer Videoauflösung von 640 x 480 Pixeln (AVI Format) können Fotos und Videoaufnahmen erzeugt werden. Zur Speicherung dient eine Micro SD-Karte, die sich nicht im Lieferumfang befindet.

Die Flugeigenschaften

Trotz des minimalen Gewichts und der 6 hoch effektiven Coreless Motoren erwartet den Piloten problemlose Flüge und sehr gute Flugstabilität. Das Fluggerät ist für den In- und Outdoorbereich geeignet. Allerdings sind windige Bedingungen im Außenbereich wegen des Gewichtes nicht zu empfehlen. Die Aufladung der Batterien dauert etwa eine Stunde und erfolgt über einen 3,7V 500 mAh Lipo Flugakku, der anschließend etwa 8 Minuten Spaß garantiert. Die Fernbedienung reicht bis zu einer Entfernung von etwa 100 Meter.

Fazit zum Reely X6 Hexacopter

Der Pilot bekommt für etwa 100 Euro ein exzellentes Fluggerät. Robuste Materialien, gute Verarbeitung und das neueste Steuerungssystem runden mit allen Funktionen, die für einen Flugspaß notwendig sind, das Profil des Reely X6 Hexacopter ab. Leider kann an der X6 keine Kamera befestigt werden, dafür wurde bereits eine Mini-Kamera in die Drohne integriert.

Lieferumfang

Reely X6 Hexacopter
Fernsteuerung
Flugakku
USB Ladegerät
Anleitung

Videos zum Reely X6 Hexacopter

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?