Quadrocopter mit GPS – XciteRC Rocket 400 inkl. Kamera

Quadrocopter mit GPS – XciteRC Rocket 400 inkl. Kamera

Mit einem neuen Paukenschlag wartet die Firma Xcite RC mit seinem Rocket 400 GPS auf. Der Quadrocopter mit GPS ist die Perle aus der Quadrocopterschmiede.

Die Herstellung des Quadrocopter Rocket 400 GPS entspricht exakt den Wünschen der Käufer und untermalt das hochqualitative Produkt des Herstellers. Das Fluggerät ist aus Plastik hergestellt, wie die Konkurrenzprodukte. Auffällig dabei ist die sehr gute und saubere Verarbeitung des Kunststoffes.

Top-Features:
GPS und Höhensensor integriert
Windunempfindlich
Automatisches Zurückfliegen
HD-Kamera
LED Beleuchtung
Automatisches Halten der Position

Bewertung:       

Eigenschaften des Rocket 400 GPS

Reichweite 500 Meter
Flugzeit 15 – 20 Minuten
Maße 40 x 40 x 20.5 cm
Gewicht 700 g
Auflösung 1280 x 720 Pixel
Megapixel 5 MP
Format 16:9

Bildergallerie

Quadrocopter mit GPS
Fernbedienung
Zubehör

Die Highlights beim Quadrocopter mit GPS

Die beste Glanzleistung dürfte die in der 2,4 GHz Fernsteuerung integrierte Coming-Home Funktion darstellen. Dies erlaubt dem Xcite RC Rocket 400 GPS zu jeder Zeit nicht nur bei Betätigung des Knopfdruckes, sondern auch autonom bei Signalverlust zu seinem Piloten zurückzukehren. Das Charakteristikum erfolgt durch ein GPS Modul, die eine Satellitenverbindung nutzt, um die Positionswerte zu errechnen. Nicht nur das GPS Modul, sondern auch der verwendete 6-Achsen Gyro sorgen für eine besondere Sicherheit während des Fluges. Mit einer maximal erreichbaren Flugzeit von 15 bis 20 Minuten hat der Pilot Gelegenheit, faszinierende Foto- und Videoaufnahmen zu produzieren. Die Aufnahmen sind bemerkenswert und nicht verwackelt.

Der Rocket 400 GPS wiegt etwa 700 Gramm und ist ideal für ein Qualitätsprodukt dieser Größenordnung. Dies hat keine Auswirkung auf das Modell bezüglich Flugzeit und Flughöhe.

Ein zusätzlicher Glanzpunkt sind die am Quadrocopter befindlichen LED’s. Damit kann der Quadrocopter GPS problemlos in der Dunkelheit geflogen werden. Durch die diversen Farben der LED’s verliert der Pilot seine Maschine nicht aus den Augen. Falls dies doch unerwartet geschehen sollte, landet das Fluggerät durch den Coming-Home Button geradewegs neben dem Piloten. Auch der integrierte Höhensensor ist dafür mitverantwortlich, dass der Quadrocopter den Piloten wiederfindet.

Für wen ist der Xcite RC Rocket 400 GPS zu empfehlen?

Bereits 9-jährige sind in der Lage, den RTF Copter zu lenken. Bei der Benutzung des Fluggerätes sollte auf jeden Fall ein Erwachsener dabei sein. Die Bedienungsanleitung ist einfach zu verstehen und das gleiche gilt für den Umgang mit dem Quadrocopter. Trotzdem sollte auf jeden Fall eine Grundbasis an Flugerfahrung vorhanden sein. Stürzt trotz aller Vorsichtmaßnahmen der Copter ab, lassen sich über dem Top-Kundenservice preiswert und kurzfristig alle Teile beziehen.

Fazit

Der Interessent erhält für etwa 600 Euro einen nahezu fertig montierten Quadrocopter, der neben einem GPS Modul, 2,4GHz Fernsteuerung, Kamerahalterung, wieder aufladbarem LiPo Akku und einem Ladegerät ausgestattet ist.

Lieferumfang

Quadrocopter mit GPS
Fernbedienung
3S-Lipo Akku mit Netzladegerät
HD-Kamera mit 8 GB microSD-Karte

Videos zum Quadrocopter mit GPS

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?