Quadrocopter Hubsan X4 H107C- Lohnt sich der Kauf?

Quadrocopter Hubsan X4 H107C- Lohnt sich der Kauf?

Der Quadrocopter Hubsan X4 ist ein perfekter Einstieg für alle, die das Steuern eines solchen Fluggerätes erlernen wollen und nicht gleich ein Riesenteil für viel Geld kaufen möchten.

Sie können ihn sogar in geschlossenen Räumen ausprobieren, allerdings ist dann Vorsicht geboten, dass neben dem Quadrocopter auch noch die Wände und die gesamte Wohnungseinrichtung leiden.

Die Drohne lässt sich auch Indoor gut steuern und verträgt einige Rempler, dennoch kommt der richtige Spaß erst im Freien. Ca. 10 Minuten reicht eine Akkuladung, das ist ganz okay.

Top-Features:
6 Achsen Steuerung
Gyro-Empfindlichkeit
4-Wege-Flip
Kamera: 0,3 MP
2,4 GHz Fernbedienung
Innen- und Außenbereich

Bewertung:       

Eigenschaften des Hubsan X4 H107C

Reichweite 100 Meter
Flugzeit 7 Minuten
Ladezeit 40 Minuten
Maße 8.2 x 8.2 x 3.5 cm
Gewicht 50 g
Auflösung 720 x 480 Pixel
Megapixel 0.3 MP

Bildergallerie

Fernbedienung
Kamera
Quadrocopter Hubsan Propeller
Im Flug
Im Flug
Im Flug

Was muss beachtet werden?

Vor dem ersten Start ist nicht viel zu tun, Fernbedienung mit den Batterien klar machen und die Propeller auf den richtigen Motor schrauben.
Eine Kalibrierung der Flugsensoren ist nicht unbedingt notwendig, aber empfehlenswert. Das sollte auch nach Akku-Wechsel oder einem Crash vorgenommen werden. Das ist nicht weiter problematisch und in der Beschreibung vermerkt.

Dann lässt sich der Quadrocopter Hubsan ganz sicher steuern und Sie müssen nicht an Ihren Fähigkeiten zweifeln, wenn er nicht richtig schweben kann. Denn das kann dann wirklich an der fehlenden Kalibrierung liegen.

Ersatzpropeller zu haben kann gerade als „Fluganfänger“ nicht schaden, denn bei den ersten Flugversuchen knallt der Quadrocopter Hubsan auch mal schnell irgendwo dagegen. Durch den weichen Kunststoff können sie leicht verbogen werden.

Flugeigenschaften

Der Quadrocopter Hubsan X4 H107C ist extrem schnell und wendig und kann vom Fluggeräusch her mit einem Schwarm Mücken verwechselt werden.

Selbst Entfernungen von 100 Metern hat er problemlos geschafft, allerdings ist er dann kaum noch zu sehen, was eine noch größere Reichweite sinnlos machen würde. Sogar in der Dunkelheit macht es einen riesen Spaß die Drohne fliegen zu lassen. Die hellen LED’s machen es möglich.

Nur Wind mag der Kleine nicht, ist bei diesem Winzling aber auch nicht verwunderlich. Wenn Sie im normalen Modus genügend Erfahrung gesammelt haben, dann gibt es die Möglichkeit, in den Expertenmodus zu wechseln. Dann sind noch wesentlich mehr Flugmanöver möglich. Der Spaßfaktor bleibt bei diesem Teil lange erhalten.

Lieferumfang

Hubsan X 4 H107C
Fernbedienung (ohne Batterien)
USB-Ladekabel
3.7V 380mAh LiPO Akku
4 Ersatz-Rotorblätter

Videos zum Quadrocopter Hubsan

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?