JJRC H9D mit Live Übertragung und LCD-Display

JJRC H9D mit Live Übertragung und LCD-Display

Quadrocopter haben sich mittlerweile zu einem beliebten Toy für Erwachsene herauskristallisiert. Vor allem durch die ausgereifte Technik und deren preiswerte Anschaffung gibt es immer mehr Hobbypiloten. Ein attraktives Gerät ist der Quadrocopter JJRC H9D. Dieses Modell beinhaltet einige Korrekturen und vor allem Optimierungen in puncto Herstellung und Qualität gegenüber seinen anderen Modellen JJRC, H5C, H6C und H8C des gleichen Herstellers. Langsam scheint der Spielzeughersteller sich als ernstzunehmender Konkurrent auf dem Areal der Drohnen und Quadrocopter durchzusetzen.

Top-Features:
0.3 MP Kamera
Live Übertragung
Propellerschutz
LCD-Display an Fernbedienung
360 Grad Funktion
6-Achsen-Gyros

Bewertung:       

Eigenschaften des JJRC H9D

Reichweite 150 Meter
Flugzeit 8 Minuten
Ladezeit 60 Minuten
Maße 23 x 23 x 13 cm
Gewicht 107 g
Auflösung 640 x 480
Megapixel 0.3 MP

Bildergallerie

JJRC H9D Propellerschutz
Fernbedienung
Kamera

Die Technik des Quadrocopters JJRC H9D

Die 107 Gramm schwere Drohne besteht aus Metall, Fiberglas, Kunststoff und Kohlefaser. Laut Hersteller ist er nur in der Farbe grau lieferbar. Nach etwa einer einstündigen Akkuaufladung ist eine Flugzeit von 8 Minuten im In- und Outdoorbereich zu erzielen. Die Drohne besitzt durch vier Propeller eine gute Stabilität in der Luft. Durch den Einsatz der bereits vormontierten 0,3 Megapixel Kamera sind ziemlich gute Aufnahmen möglich.

Die Fernbedienung mit einer Frequenz von 2,4 GHz gewährt dem Quadrocopter eine Reichweite bis zu 150 Meter. Als spezielle Features sind eine integrierte Geschwindigkeitskontrolle, ein Flugstabilisator und ein wechselfähiger Akku vorhanden. Der neue Bürstenmotor gilt als verschleißarm und schenkt dem Piloten eine lange Betriebszeit. Zur besseren Flugorientierung sind bei der 23 x 23 x 13 cm großen Drohne blaue, weiße und rot leuchtende LEDs befestigt.

Das Flugverhalten

Drohnen mit vier Propellern sind einigermaßen simpel zu lenken und auch hinlänglich stabil. Deswegen eignen sie sich insbesondere für Einsteiger. Die FPV (First Person view) gibt dem Piloten das Gefühl, als wenn sein Platz sich im Cockpit befindet. Dafür sorgt die Kamera und die sofortige Bildübertragung, die aus der Pilotenperspektive steuert.

Fazit zum Quadrocopoter JJRC H9D

Der Preis und die Ausstattung zielt in erster Linie auf Anfänger und Hobby Piloten. Für Profis ist die geringe Flugdauer von 8 Minuten so gut wie nicht geeignet. Hobby Piloten erhalten dagegen einen langanhaltenden Flugspaß. Deswegen sollten neben Ersatzpropellern auch mehrere zusätzliche Akkus gekauft werden, damit der Flugfun nicht in weniger als 10 Minuten endet. Ersatzpropeller sind wegen ihrer Sensibilität gleich beim Kauf mit zu bestellen. Bei der Aufsicht durch einen Erwachsenen kann die Drohne ab ca. 14 Jahren gesteuert werden.

Lieferumfang

JJRC H9D Quadcopter mit Kamera
Fernbedienung mit Display
4 Propeller
Akku
USB-Ladekabel
Handbuch

Videos zum JJRC H9D

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?