JJRC H8C mit 2 MP Kamera

JJRC H8C mit 2 MP Kamera

Bei dem JJRC H8C handelt es sich um die Weiterentwicklung von dem „Syma X5C“, wobei es optisch bei diesen beiden Modellen kaum einen Unterschied gibt. Der H8C fällt mit 33 auf 33 Zentimeter dabei nur unwesentlich größer als das Vorgängermodell aus. Insgesamt macht der Quadrocopter dabei einen sehr stabilen und zuverlässigen Eindruck, somit kann hier mit einer langen Lebensdauer gerechnet werden. Angeboten wird dieser Quadrocopter aktuell in den beiden Farben Weiß und Schwarz.

Top-Features:
2.0 MP HD-Kamera
360 Grad Flip
LED Beleuchtung
Propellerschutz
6 Achsen Gyro
Ersatzpropeller

Bewertung:       

Eigenschaften des JJRC H8C

Reichweite 300 Meter
Flugzeit 8 Minuten
Ladezeit 110 Minuten
Maße 40 x 40 x 11.5 cm
Gewicht 144 g
Auflösung 1280 × 720
Megapixel 2 MP

Bildergallerie

JJRC H8C von oben
JJRC H8C im Flug

Welche technischen Daten bietet der JJRC H8C

Wie schon benannt wurde, weist dieser Quadrocopter eine Größe von 33 auf 33 Zentimeter auf, sollten dabei die Rottoren nicht mitgerechnet werden verringert sich die Größe auf 19 zu 19 Zentimetern. Bei diesen Maßen kann das Modell mit einem geringen Gewicht von 144 Gramm aufwarten. Dieser Umstand ermöglicht mit dem eingebauten Akku mit 350 mAh 7,4V eine Flugzeit zwischen 5 und 8 Minuten. Nach einer Ladezeit von rund 110 Minuten ist der Akku dann wieder voll aufgeladen.

Die Funkfernbedienungen von dem Quadrocopter

Die Fernbedienung bietet nicht nur eine professionelle Optik, sondern auch eine angenehme Form. Dieser Umstand sorgt dafür, dass das Gerät sehr gut in der Hand liegt. Über das Display der Funkfernsteuerung ist es dabei möglich, sich die wichtigsten Daten zu dem Quadrocopter JJRC H8C anzeigen zu lassen, wie der Ladezustand des Akkus, der Schub oder ob gerade eine Videoaufnahme läuft. Ausgestattet ist der Sender dabei mit 4 AA Batterien, wobei eine Sendereichweite bis 300 Metern (je nach Wetterverhältnis) erwartet werden kann.

Die Kamera von dem JJRC H8C

Dieser Quadrocopter ist mit einer 2 MP HD Kamera ausgestattet, die an der Unterseite des Copters befestigt ist. Hierbei sollte vorteilhaft benannt werden, dass die scharfen Aufnahmen dieser Kamera nicht durch den Schatten der Propeller beeinflusst wird, wie es bei kleineren Modellen oft der Fall ist. Mit einer Auflösung von zwei Millionen Pixel können auf der mitgelieferten Speicherkarte von 2 GB, rund 800 Bilder gespeichert werden. Ebenso ist es aber auch möglich, Videoaufnahmen in der Auflösung von 1280 auf 720 Pixeln und konstanten 30 FPS zu machen. Aktiviert wird die Kamera dabei über die Funkfernbedienung, um Bilder zu schießen oder Videoaufnahmen zu starten.

Lieferumfang

JJRC H8C
Fernbedienung
4 Ersatz Propeller
Propeller-Schutz
Fahrwerk
Ladegerät
Benutzerhandbuch

Videos zum JJRC H8C

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?