JJRC H6C Quadrocopter mit Kamera

JJRC H6C Quadrocopter mit Kamera

Die Drohne JJRC H6C wird durch vier Propeller bewegt und eignet sich speziell für Anfänger. Für die Verarbeitung des RTF-Copters wird hauptsächlich hochwertiger Kunststoff verwendet. Dazu werden auch einige metallische Elemente eingebaut. Das Fluggerät verfügt über eine stabile Konstruktion und ist deswegen vor Schäden bei Abstürzen meistens geschützt.

Top-Features:
2 MP Kamera
360 Grad Funktion
Ersatzpropeller
Fernbedienung mit LCD
6 Achsen System
2.4G Technologie

Bewertung:       

Eigenschaften des JJRC H6C

Reichweite 100 Meter
Flugzeit 5-7 Minuten
Ladezeit 50 Minuten
Maße 13.5 x 13.5 x 3.5 cm
Gewicht 50 g
Megapixel 2 MP

Bildergallerie

JJRC H6C von oben
Fernbedienung
Kamera
Batteriefach
Propeller
Lieferumfang

Mini-Quadrocopter JJRC H6C – ideal für Einsteiger

Neben einem Gewicht von etwa 50 Gramm kann er durch seine Abmessungen von 13,5 cm Breite und 13,5 cm Länge problemlos im In-und Outdoorbereich geflogen werden. Im Außenbereich sind allerdings nur bei guten Witterungsbedingungen Flüge möglich. Der H6C besitzt ein zukunftsweisendes Design und ist in diversen Farben auf dem Markt erhältlich. Wichtiges Merkmal ist die Grundfarbe der Drohne in Schwarz. Zwei der vier Propeller sind weiß und setzen einen Farbtupfer.

Technische Merkmale des JJRC H6C

Der Mini-Quadrocopter verfügt über eine 2,4 GHz Fernsteuerung. Vor dem ersten Flug muss über das USB-Ladekabel der Akku etwa eine Stunde geladen werden. Der Pilot kann das Fluggerät bis zu 7 Minuten benutzen. In dieser Preiskategorie ist die Flugdauer durchaus viel. Falls ideale Witterungsverhältnisse gegeben sind, kann der HC6 eine Reichweite von bis zu 100 Metern erreichen. Auf der Unterseite der Drohne ist eine 2 Megapixel Kamera integriert. Die Kamera wird durch die Fernsteuerung betätigt und kann während des Fluges Videoaufnahmen absolvieren, die durch eine 2 GB Speicherkarte inklusive Kartenleser an den Computer gesendet werden. Nur bei sehr guten Lichtverhältnissen sind die Videoaufnahmen brauchbar. Die Aufnahmen werden verschwommen wiedergegeben, falls der Copter zu schnelle Bewegungen ausführt.

Die Flugeigenschaften des JJRC H6C

Durch seine Steuerung mit der Fernbedienung überzeugt die Drohne mit einem ruhigen Flugverhalten. Die Fernbedienung liegt sehr praktisch in der Hand und besitzt diverse Funktionen zur Bedienung. Neben vier Steuerungsknöpfen kann der Copter auf diversen Frequenzen benutzt werden. Sechs Achsen erlauben dem Mini-Quadrocopter auch Starts von der Handfläche.

Resümee

Für Anfänger und Kinder ist der H6C wirklich zu empfehlen, da im Gegensatz zu anderen Modellen der Konkurrenz ein niedriger Preis und hohe Stabilität überzeugen. Der JJRC H6C überzeugt neben seinen handlichen Abmessungen durch eine perfekte Verarbeitung und eine vernünftige Akkulaufzeit. Er ist relativ simpel zu steuern, der Kaufpreis ist niedrig und die eingebaute Kamera ist für diesen Preis keinesfalls selbstverständlich. Die sensible Kamera mit teils verschwommenen Aufnahmen setzt einen negativen Aspekt. Nicht geeignet ist der Mini-Quadrocopter für Fortgeschrittene und Profis sowie bei Flügen hauptsächlich im Außenbereich. Dazu wäre der JJRC H8C die passende Alternative.

Lieferumfang

JJRC H6C Quadcopter
Fernbedienung
3,7V 350mAh Lipo Batterie
4 Ersatzpropeller
USB Ladekabel
Propellerschlüssel
2 GB Speicherkarte
Kartenleser
Handbuch Englisch

Videos zum JJRC H6C

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?