DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS

DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS

Der Quadrocopter DJI Phantom 2 Vision wird als Ready-to-fly-Modell komplett mit Kamerasystem flugfertig angeboten. Dieses Modell richtet sich nicht nur an fortgeschrittene Piloten, sondern auch an ambitionierte Einsteiger.

Zu den Highlights gehört nicht nur eine Gimbal-Kamerahalterung, sondern auch eine 14 MP Full-HD-Kamera, die erstklassige Luftbildaufnahmen und Live-Videos übertragen kann. Mit diesem Quadrocopter können Sie Ihr eigenes Grundstück von oben filmen und vermessen. Die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Top-Features:
14 MP Full HD Kamera
Stabiles Schweben
Return-to-Home
Kamerastabilisierungssystem
Echtzeit Flugparameter
Hochwertige Verarbeitung

Bewertung:       

Eigenschaften des DJI Phantom 2

Reichweite 300 Meter
Flugzeit 25-30 Minuten
Maße 29 x 29 x 18 cm
Gewicht 1242 g
Auflösung 4384×3288
Megapixel 14 MP

Bildergallerie

Frontansicht
Kamera
DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS

Was zeichnet diesen Quadrocopter aus?

Für den ersten Flug müssen lediglich die Flugakkus geladen werden und die passenden Batterien in die Naza-V2-Fernsteuerung eingelegt werden. Dank der integrierten Sensoren und der zuverlässigen GPS-Unterstützung behält das Flugmodell immer seine stabile Fluglage bei und lässt sich überaus einfach fliegen. Die beigefügte Kamera ist mit einem 14 MP CMOS Sensor ausgestattet, der bei Einzelaufnahmen das volle Potenzial ausschöpft.

Full-HD-Videos werden mit einer Auflösung von 1.080p/30fps aufgenommen. Besonderes Herausstellungsmerkmal ist die neue Gimbal-Kamerahalterung, deren kardanische Aufhängung mit 3-Achsen-Stabilisierung immer für verwackelungsfreie Aufnahmen sorgt, selbst wenn der Quadrocopter schnelle Flugmanöver ausführt. So können Sie bei jeder Witterung erstklassige Aufnahmen machen.

Die Fernsteuerung des DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS

Bei der Naza-V2-Fernsteuerung handelt es sich um eine FPV-Fernsteuerung mit integriertem Kompass und der Möglichkeit, das Livebild des Fluges auf ein Smartphone zu übertragen. Auf diese Weise können Sie direkt aus der Pilotenperspektive fliegen. Hierfür wird lediglich eine vom Hersteller kostenlos angebotene App benötigt.

Über die Fernsteuerung wird auch das Gimbal-Kamerasystem gesteuert. Mit einer Simulationssoftware haben Sie zudem die Möglichkeit, erste Flugübungen am heimischen PC zu üben. Über Wlan und einen sogenannten Range Extender wird das Kamerabild im 2,4 GHz Band auf das Smartphone übertragen, welches bequem über eine Halterung an der Fernbedienung angesteckt werden kann. Geflogen wird dagegen auf der 5,8 GHz Frequenz.

Wie sieht es mit der Reichweite und Akkuleistung aus?

Der DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS erreicht mit dem beigefügten 5.200 mAh Lithium-Polymer-Akku eine Flugzeit von etwa 25 Minuten. Die Reichweite ist mit 300 m ausreichend dimensioniert. An Flughöhe werden maximal 200 m erreicht. Für noch mehr Flugvergnügen wird ein zusätzlicher Akku empfohlen.

Das GPS-Modul hilft bei der Flugsteuerung

Beim Starten des Quadrocopters ermittel das GPS den aktuellen Standort. Über die Autopilot-Funktion kann hiermit auch immer die richtige Position und Flughöhe eingehalten werden, so dass Sie sich voll und ganz Ihren Kameraaufnahmen widmen können. Bei einer Fehlfunktion oder Überschreitung der Flugreichweite wird automatisch die Return-to-Home-Funktion aktiviert. So findet der Quadrocopter immer wieder zum Startpunkt alleine zurück.

Den DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS mit FPV-Brille fliegen

Wer möchte, kann seinen DJI Phantom 2 auch mit einer optional erhältlichen FPV-Brille fliegen. Dadurch wird noch eine realistischere Flugweise ermöglicht. Hier können die Modelle von Fatshark oder Epson Moverio empfohlen werden. Somit ist ein echter Flug im First Person View möglich. Diese Option wird aber in erster Linie fortgeschrittenen Piloten empfohlen.

Ersatzteile und Tuning sind beim DJI Phantom 2 Vision ebenfalls möglich

In einigen Fällen kann es durchaus vorkommen, dass Sie Ihren Quadrocopter nicht so landen können, wie Sie es wünschen. Beschädigungen an den Rotoren oder am Landegestell sind dann möglich. Jedoch bietet der Hersteller ausreichende Ersatzteile an, die verhältnismäßig preisgünstig erhältlich sind. Hier bietet sich auch ein optionaler Propellerschutz an. Recht beliebt sind die verschiedenen Tuningartikel mit denen die Optik und die Leistung verbessert werden kann.

Besondere Hochleistungsakkus werden daher von Fremdanbietern angeboten. Aber auch eine selbstklebende Kupferfolie kann für eine Verbesserung des GPS-Signals sorgen. Für eine sichere Aufbewahrung für unterwegs können Sie auch auf maßgeschneiderte Transportkoffer und Rucksäcke zurückgreifen, in denen nicht nur das Fluggerät, sondern auch das benötigte Zubehör Platz findet.

Fazit:

Der DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS unterstützt Sie per GPS in allen Flugphasen, so dass Sie mit diesem Flieger sich in aller Ruhe auf hochwertige Foto- und Videoaufnahmen konzentrieren können. Dank Gimbal-System können Sie bei jeder Witterung verwackelungsfreie Aufnahmen machen. Der moderne Quadrocopter ist für Einsteiger und Fortgeschrittene eine ideale Wahl und bietet viel Flugspaß.

Lieferumfang

Fluggerät, Gimbal und Kamera integriert
Propeller
Micro-SD-Karte
Schutzkappe
Gimbal-Transportsicherung
Propeller-Montageschlüssel
Fernsteuerung
4 AA-Batterien für die Fernsteurung
DJI FlugLadegerät für 110 bis 240 Voltakku
GB- und CE-Netzkabel
Steckeradapter-Set SAA und BS
Micro-USB-Kabel
Anleitungen
Aufkleber
4 Ersatzdämpfer
2 Fallschutzeinrichtungen
11 Ersatzschrauben
4 Dämpfersets

Videos zum DJI Phantom 2 Vision Quadrocopter GPS

c

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?