ACME Zoopa Q410 mit 0.3 MP Kamera

ACME Zoopa Q410 mit 0.3 MP Kamera

Der RTF-Copter ACME Zoopa Q410 ist ausgesprochen faszinierend und bereitet Anfängern und Profis Spaß. Er ist einfach steuerbar, auf engstem Raum manövrierfähig und er vollbringt tolle Kunststücke. Sie können den Q410 im In- und Outdoorbereich benutzen.

Top-Features:
360 Grad Flip Funktion
Nano Kamera
LED Beleuchtung
6-Achsen-Gyro
Ersatz-Rotoren
Propellerschutz

Bewertung:       

Eigenschaften des ACME Zoopa Q410

Reichweite 120 Meter
Flugzeit 7-9 Minuten
Ladezeit 30-45 Minuten
Maße 41 x 41 x 8 cm
Gewicht 170 g
Auflösung 640 x 480
Megapixel 0.3 MP

Bildergallerie

ACME Zoopa Q410
Fernbedienung
Im Flug

Technische Details zum ACME Zoopa Q410

Ausgenommen die Hardware, ist der Quadrocopter tatsächlich ein Fluggerät aus dem Niedrigpreissegment. 170 Gramm Gewicht wurden in den Maßen 41 x 41 x 8 cm untergebracht, die durchaus Rucksack tauglich ist. Dazu steht eine 6-Achsen Gyro 2.0 Technologie für sehr gute Flugeigenschaften bereit. Die eingebaute Technologie sorgt für flotte Flugmanöver und ein 360° Looping. Eine recht kräftige 2,4 GHz Fernbedienung (Kanäle 4+3 für Licht, Video, Foto) steht für eine Flugzeit zwischen sieben bis neun Minuten nach der Aufladung über dem 500 mAh Lithium-Polymer-Akku bereit.

Sie können das Fluggerät in einem Radius bis etwa 120 Meter bewegen. Bunte LEDs stehen dem Piloten für Flüge in der Dunkelheit und bei Nachtaktivitäten zur besseren Ortung bereit. Die Flycam One Nano ist bereits unter der Drohne montiert und besitzt eine Foto Auflösung von 1280 x 960 Pixeln, die Video Auflösung beträgt 640 x 480 Pixel.

Das Gewicht inklusive der Speicherkarte beträgt 6 Gramm. Weitere technische Besonderheiten oder ein Bildstabilisator fehlen. Auch die Kamera überzeugt nicht, denn Foto- und Videoaufzeichnungen in VGA-Auflösung sind heute etwas antiquiert. Bei ruhigem Flugverhalten sind sogar Screenshots meistens nicht möglich. Die Ergebnisse sind undeutlich und die Darstellungen fast nicht sichtbar. Unter Berücksichtigung auf die Lichtverhältnisse und einem stabilen Flug können Videoaufnahmen tatsächlich für positive Ergebnisse sorgen. In der Dunkelheit sind keine Aufnahmen möglich.

Die Analyse des ACME Zoopa Q410

Der Q410 ist ein ausgezeichneter Quadrocopter für Anfänger, Einsteiger und für alle Piloten, die in der Zwischenzeit ein bisschen Fun haben möchten. Rotorblätter und Motoren scheinen eine gute Qualität zu besitzen. Die Fernbedienung ist handlich und verleiht Ihnen eine gute Übersicht. Leider kann der ACME Zoopa Q410 nur mit dem beigefügten Ladegerät aufgeladen werden.

Ärgerlich ist zudem die fest installierte Kamera. Durch die geringe Auflösung vergeht eine lange Zeitspanne, bis die im Lieferumfang enthaltene 2 GB große microSD-Karte ihre Kapazität erreicht. Trotz Trimmung scheint die Drohne nicht immer gleichmäßig zu starten und hin und wieder auch trotz Windstille unruhig zu schweben.

Lieferumfang

ACME Zoopa Q410 Quadrocopter
Kamera
Flugakku
Ladegerät
Ersatz-Rotoren
Anleitung

Videos zum ACME Zoopa Q410

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?