ACME Zoopa Q155 – Quadrocopter für Einsteiger

ACME Zoopa Q155 – Quadrocopter für Einsteiger

Zwischenzeitlich positionierte sich das Unternehmen ACME in diesem Produktsegment und bietet Interessenten dieses Hobbys eine gut sortierte Produktpalette. Ein perfekter Quadrocopter bezüglich Technik und Design ist der ACME Zoopa Q155. Besonders auffällig ist die bekannte Farbzusammenstellung und der schwarz-orange Mix. Ein besonderes Augenmerk verleiht der Rotorschutz mit seiner orangenen Farbe.

Top-Features:
Looping-Funktion
6 Achsen Gyro
Drei Flugstufen
2,4 GHz Fernsteuerung
Rotorschutz
Für Einsteiger

Bewertung:       

Eigenschaften des ACME Zoopa Q155

Reichweite 60 Meter
Flugzeit 7-9 Minuten
Ladezeit 70 Minuten
Maße 13.5 x 14.5 x 2.5 cm
Gewicht 33 g

Bildergallerie

ACME Zoopa Q155
Von hinten
Lieferumfang

Technische Daten des Acme Zoopa Q155

Mit seinen Abmessungen von 13.5 x 14.5 x 2.5 cm und einem Gewicht von 33 Gramm steht dem Piloten eine 2,4 GHz Fernsteuerung mit drei unterschiedlichen Flugmodi zu Verfügung. Nach einer Ladezeit von 70 Minuten über einen Lipo Akku 3,7V 350 mAh stehen dem Piloten 7-9 Minuten Flugzeit zur Verfügung. Die kleine Fernsteuerung reicht für einen Flugradius von 60 Meter und liegt gut in der Hand.

Über einen oben befindlichen Knopf auf der Fernbedienung können die drei Modifikationen selektiert werden. Neben der Funktion der Steuerknüppel befindet sich für die Flipfunktion ein Knopf sowie zwei Schalter für die Trimmung unter den beiden Steuerknüppeln. Die Drohne verfügt über keine Kamera und eine nachträgliche Anbringung ist nicht möglich.

Flugeigenschaften

Der Quadrocopter besitzt sehr gute Flugeigenschaften und wurde insbesondere für Flüge im Indoor-Bereich entworfen. Über die Steuerung können drei diverse Flugmodi selektiert werden. Der Modus 1 ist für Einsteiger und Kinder geeignet. Etwa die Hälfte der Motorenleistung steht zur Verfügung und sorgt für eine leichte Steuerung und Landung.

Im zweiten Modus zeigt der Quadrocopter durch seine 75%ige Motorenleistung bereits sichtbare Agilität und Geschwindigkeit. Der Expertenmodus sorgt für Flips, Loopings und sonstige rasante Flugmanöver. Für die ruhige Flugstabilität zeichnet ein 6 Achsen Gyro. Eine erhebliche Sichterleichterung bieten mehrere LEDs, damit das Fluggerät bei Dunkelheit vom Piloten leicht erkennbar ist. Ein geringer Akkustand wird von einer roten blinkenden LED angezeigt und es bleibt genügend Zeit, den Acme Zoopa Q 155 an seinen Standort zurückzufliegen.

Fazit

Der Acme Zoopa Q155 überzeugt durch sehr angenehme Flugeigenschaften und durch sein zukunftsweisendes Design. Vor Abstürzen ist er durch seine hervorragende robuste Bauweise geschützt. Er ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Piloten geeignet. Mit seinem guten Preis-/Leistungsverhältnis ist er auch ein gutes Geschenk. Um den Flugspaß zu verlängern, sollten zusätzliche Akkus erworben werden.

Lieferumfang

ACME Zoopa Q155 Quadrocopter
Fernsteuerung
Flugakku
USB-Ladegerät
Anleitung

Videos zum ACME Zoopa Q155

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?