ACME Zoopa Q 650 mit GoPro Verwendung

ACME Zoopa Q 650 mit GoPro Verwendung

Der Quadrocopter ACME Zoopa Q 650 verfügt über die aktuellste Gyro Technologie und überzeugt durch gute Verarbeitung, gute Motoren und additionale Parts für die Verkleidung. Besonders auffällig sind die orangen Farbtöne. Ein spezielles Augenmerk sind seine powervollen Motoren, die selbst bei höherer Windbelastung seine hervorragenden Flugeigenschaften bekräftigen.

Top-Features:
360° Flip
3 Geschwindigkeiten
Rahmen aus EPP
Ersatzrotoren
Innen- und Aussenbereich
LED Beleuchtung

Bewertung:       

Eigenschaften des ACME Zoopa Q 650

Reichweite 150 Meter
Flugzeit 8-10 Minuten
Ladezeit 50 Minuten
Maße 52 x 52 x 8.5 cm
Gewicht 310 g

Bildergallerie

ACME Zoopa Q 650
Im Flug
Verpackung

Die Flugeigenschaften des ACME Zoopa Q 650

Der Antrieb erfolgt durch einen kräftigen 850 mAh Lip-Akku, der nach einer Aufladezeit von 50 Minuten für einen Flugspaß von höchstens 10 Minuten sorgt. Die Akkuleistung ist zwar beachtlich, kann sich aber durch unterschiedliche Flugformationen um bis zu 4 Minuten minimieren. Die beste Lösung, mehrere Akkus für einen längeren Fluggenuss zu kaufen.

Der Quadrocopter ist für den In- und Outdoorbereich geeignet. Enge Stellen im Indoorbereich stellen für ihn kein Hindernis dar. Im Außenbereich liefert der Q 650 perfekte Resultate. Er meistert starke Böen und das Gyro System vermittelt hervorragende Stabilität. Vier starke brushless Propeller setzen die Befehle der Fernbedienung sofort und genau um. Trotz seiner Abmessung von 52 x 52 x 8.5 cm und einem Gewicht von etwa 310 Gramm erreicht die Drohne eine Reichweite von 150 Meter. Zwar ist der Ready to Fly Copter nicht klein, aber bei dieser Entfernung ist er leicht zu übersehen.

Leider verfügt er über keine eingebaute FPV Kamera, jedoch kann eine kleine Kamera, u.a. die GoPro problemlos befestigt werden. Flugmanöver, insbesondere der 360 Grad Looping sind nur im Outdoorbereich in einer Flughöhe von mehr als 3 Metern empfehlenswert, ansonsten erhält das Fluggerät unweigerlich Bodenberührung. Der Pilot kann zwischen 3 Flugmodi wählen. Leichte Flüge werden im Einsteigermodus absolviert, im fortgeschrittenen Modus zeigt der Q650 durch die sofortige Umsetzung der Befehle seine ganze Leistung. Seine extrem flache Bauart macht ihn weniger anfällig gegen Wind. Dies reduziert die Leistung des Akkus und erweitert die Flugzeit.

Verarbeitung, Fernbedienung und Kamera beim ACME Zoopa Q 650

Für diese Preisklasse ist die Verarbeitung in höheren Preissegment angesiedelt. Flexibles Plastik umfasst den kompletten Körper und die Propeller sorgen für problemlose Stürze. Als Pilot können Sie die Richtung des Quadrocopter genau feststellen. Farbige Rotorblätter und mehrfarbige LEDs sind Ihnen eine Hilfe für die Erkennung der Richtung. Die hochwertige Fernsteuerung verfügt über einen kleinen LCD Display. Die 2,4 GHz Fernbedienung sendet nicht mit Infrarot und steigert dadurch die Qualität des Senders. Eine Kamera ist nicht vorhanden, allerdings kann diese nachgerüstet werden. Beigefügte Klebestreifen des Herstellers erlauben eine Befestigung der FlyCamOne.

Fazit zum ACME Zoopa Q 650

Er überzeugt in allen Bereichen und ist ein wahrhaftiger Preistipp. Zusätzlich zeichnen ihn hervorragende Flugeigenschaften und hohe Stabilität aus. Vor allem Anfänger werden ihre Freude mit dem Quadrocopter bekommen.

Lieferumfang

ACME Zoopa Q 650 Quadrocopter
850mAh Akku
Netzteil
Ladegerät
Ersatzrotoren

Videos zum ACME Zoopa Q 650

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was hälst du von diesem Quadrocopter?